Die 3 Versuchungen in der Wüste

Kurze Zeit nach der Taufe im Jordan wurde Christus in die Einsamkeit der Wüste geführt. Der Widersacher  führte ihn 3 Mal in Versuchung:

1. Versuchung: er solle "Steine in Brot verwandeln." Seine Antwort aber lautet: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

2. Versuchung: er solle sich von der "Zinne des Tempels in die Tiefe stürzen": Seine Antwort: Du sollst die göttliche Macht, die dich führt, nicht deiner Willkür dienstbar machen.

3. Versuchung: er soll den "Herrn dieser Welt anbeten". Seine Antwort: Entweiche Satan: beuge dich der Macht, die dich führt.

Christus widersteht stellvertretend für die ganze Menschheit im selben Augenblick allen 3 Versuchungen. Fortan entrollen sich auf dem Schauplatz der geschichtlichen Entwicklungen der Völker und Gesellschaften die 3 Versuchungen in allen Schattierungen. Im Lichte dieser 3 Versuchungen die aktuelle Zeitlage zu verstehen, sei in folgenden Blogs die Aufgabe.


Grundlegendes nachzulesen in Tombergs Ausführungen zum Neuen Testament.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0